Geschäfts- Lieferbedingungen und Widerrufsrecht (AGB)

 

Für Private Besteller aus der Schweiz und der EU (anders als nach bisher geltendem Recht) muss der Widerruf ausdrücklich erklärt werden. Die Rücksendung der Ware an den Händler reicht als Widerruf jetzt nicht mehr aus. Das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag 1 . Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post ver­sandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist,sofern sich der Zustand der Ware nicht wesentlich verschlechtert hat. Wenn unsere Bücher in Zustand und Ausstattung nicht Ihren Erwartungen entsprechen, so nehmen Sie bitte gleich nach Erhalt der Lieferung, Kontakt mit uns auf. Bitte bedenken Sie, dass es sich um Antiquarische Bücher handelt, die teilweise mehrere hundert Jahre alt sind. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.


Hier das Formular für den Widerruf:


http://www.zvab.com/images/pdf/Muster-Widerrufsformular_DE.pdf

 

Der Widerruf ist zu richten an:

 

Marcus van Sprang

Buolstr. 12

CH-7270 Davos-Platz

E-Mail: antiquariat@kochkunstbibliothek.ch

 

Das Angebot ist freibleibend. Lieferzwang besteht nicht. Eigentumsvorbehalt bis zur vollständigen Bezahlung. Lieferung an unbekannte Besteller erfolgt nur gegen Vorauszahlung. Rechnungen sind innert 14 Tagen ohne Abzüge auf mein Konto zu begleichen. Bankverbindung in Deutschland vorhanden. Nicht MwSt. pflichtig.

 

Nach Ablauf dieser Frist ist der Kunde in Zahlungsverzug und es gelten die gesetzlichen Verzugsfolgen.
Mahnverfahren: Bei der ersten Mahnung werden keine Gebühren erhoben; ggf. gewährte Vergünstigungen (z.B. Portoanteil, Händlerrabatt) werden aber nach berechnet. Bei der 2. und 3. Mahnung werden je CHF 10 Mahngebühren fällig. Nach der 3. Mahnung wird das amtliche Mahnverfahren eingeleitet; damit wird neben den Verfahrenskosten auch ein Verzugszins von 5% rückwirkend zum Fälligkeitsdatum der Rechnung berechnet. Die Beauftragung von Inkasso-Büros behalten wir uns vor. Nachforderungen nicht vollständig bezahlter Rechnungen werden als 1. Mahnung betrachtet.

Alle Sendungen gehen zu Lasten und Gefahr des Bestellers. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Davos.

Die Bücher sind, soweit nicht anders vermerkt, in gutem Zustand, kleinere Mängel sind im Preis berücksichtigt.

 

Marcus van Sprang

antiquariat@kochkunstbibliothek.ch